Home / Petra Bauer

Petra Bauer

Die vielen Begegnungen mit Katzenpersönlichkeiten, vom Katzenkind bis zur Seniorenkatze,  sind inzwischen ein fester Bestandteil in meinem Leben geworden.  Obwohl die Katzen schon lange zu meinen Favoriten gehören, ist mein Respekt und meine Bewunderung gegenüber Tieren in den Jahren meiner Tätigkeit ständig gestiegen.

Natürlich weiß ich, dass Tiere Gefühle wie Freude, Trauer, Angst usw. empfinden können. Ich staune trotzdem immer wieder wie individuell die Katzen in ihrem Erleben sind, besonders in der Beziehung zu ihren Menschen. Manchmal liegt darin die Lösung des Problems, aber nicht selten zaubert das einfach nur ein Schmunzeln auf mein Gesicht.

Vielleicht ist das einer der Gründe, warum mir meine Arbeit mit den Katzen und seinen Menschen so viel Freude bereitet.

Das theoretische Fundament für meine Tätigkeit habe ich an der Schweizer Akademie für Tiernaturheilkunde (ATN) erworben.

Ich habe dort berufsbegleitend in einem Fernstudium die Ausbildung zur Tierpsychologin mit dem Schwerpunkt Katze absolviert. Mit dieser Ausbildung habe ich fundiertes Wissen über die Ethologie, Verhaltensphysiologie, Verhaltensökologie, die biologischen Grundlagen, sowie die Techniken der Verhaltenstherapie nach dem heutigen Stand der Wissenschaft und Forschung erlangen können. Es ist für mich selbstverständlich, dass ich mich begleitend zu meiner Tätigkeit kontinuierlich weiterbilde, durch Fachliteratur oder fachspezifische Seminare, um immer auf dem aktuellen Stand der wissenschaftlichen Forschung zu sein.

Besuchte Fortbildungen:

September 2017

Tierethik – Dr. Hinterseher/Wissenschaftsdozent

Mai 2017

Katzen auf der Couch

Neues aus der Verhaltenstherapie – Dr. Sabine Schroll, (Tierärztin)

September 2016

Auswirkungen von Schmerzen auf das Verhalten

Dozent Dr.  Hinterseher/Wissenschaftsdozent

Juli 2016

Aromatherapie für Katze und Hund

Paracelsus Schule Hamburg

Dezember 2015

Katzen und Bindung zum Menschen

PD Dr. Dr. Gansloßer, Verhaltensbiologe und Zoologe

22. August 2015

Psychogene Störungen in der modernen Verhaltenspraxis

Dr. Hinterseher/ Wissenschaftsdozent

Juni – August 2015

Weiterbildung zur Ernährungsberaterin für Katzen

Heidi Herrmann, Ernährungsberaterin für Tiere, München

November 2014

Schmerzverhalten bei Katzen

PD Dr. Dr. habil. Udo Gansloßer, Verhaltensbiologe und Zoologe

August 2014

Die Welt der der Sinne – ein Universum tierischer Reize Bedeutung einzelner Sinnesorgane beim Neonaten Anatomie und Erkrankungen der Sinnesorgane

Dr. Dr. Hinterseher, Wissenschaftsdozent

August 2014

Wie Kognition die Persönlichkeit beeinflusst

Verhaltensbiologe Dr. Imanuel Birmelin

März 2014

Tellington Touch bei Katzen

Monika Norton/ Tierheilpraktikerin und TTEAM-Practitioner II.

September 2013 Die Biologie des Verhaltens – eine neuroendokrine Reise

Dr. Hinterseher, Wissenschaftsdozent

Februar 2013

Neues aus der Katzenforschung

Dr. Alexander Silwa, Kurator Zoo Köln/JUCN cat specialist

PD Dr. Dr. habil. Udo Gansloßer, Verhaltensbiologe u. Zoologe

Dezember 2012

Katzenkinder und ihre biologische Entwicklung

PD Dr. Dr. habil. Udo Gansloßer Verhaltensbiologe u. Zoologe

Februar 2012

Feldforschungen an Kleinkatzen und ihre Erkenntnisse für die Hauskatzenhaltung

Dr. Alexander Silwa, Kurator Zoo Köln/JUCN cat specialist

PD Dr. Dr. habil. Udo Gansloßer, Verhaltensbiologe u. Zoologe

September 2011

Lernen, Erziehung und Beschäftigung von Katzen

Birgit Rödder, Diplom Biologin, Verhaltenstherapeutin für Katzen, Buchautorin

Juni 2011

Beschäftigung der Wohnungskatze

Christine Hausschild (Katzenpsychologin, Buchautorin)

Januar 2011

Clickertrainig mit Katzen

Christine Hausschild (Katzenpsychologin, Buchautorin)

 

Meine Kooperationspartner

bmt-Tierheim „Arche Noah“ in Stuhr

Sasja Metz – Praxis für ganzheitliche Tiernaturheilkunde

Tiertafel Deutschland – Ausgabestelle Bremen

Ich bin Mitglied im  Verband der Tierverhaltensberater und Tiertrainer VDTT

Auf diese Weise werde ich fortlaufend über neueste Therapien und Erkenntnisse informiert.

 

 

 

 

 

 

Top